Mein Tipp: Hier kann man Markenuhren sorglos kaufen!

Uhrmacher bei der ArbeitGeht man in der Innenstadt auf der Suche nach einer neuen Uhr shoppen, kehrt man in vielen Fällen mit leeren Taschen wieder nach Hause. In den meisten Fällen ist das Angebot der Schmuckhändler sehr begrenzt und man findet nicht das, was man sich vorgestellt hat. Sinnvoll ist es dann, online nach Markenuhren zu suchen.

Uhren schnell vergleichen

Online nach einer neuen Uhr zu suchen, hat für den Kunden mehrere Vorteile. Mit nur einem Klick kann man die technischen Details nachlesen und vergleichen. Hat der Verkäufer vor Ort einen schlechten Tag, lassen sich unter Umständen nur wenige Details erfahren, sodass man verunsichert das Geschäft verlässt. Im Internet ist dies nicht möglich – hier erfährt man immer, was man wissen muss. Technische Informationen sind besonders dann wichtig, wenn man eine Uhr sucht, die man bei sportlichen Aktivitäten einsetzen will. Stoppuhr, Beleuchtung, Timer und andere Raffinessen sind in der Regel vorhanden und sehr beliebt.

Beim Versandhändler oder Label kaufen

Doch wo findet man einen guten Uhrenhändler im Internet? Zum einen kann man natürlich die großen Versandhäuser ansteuern und wird dort in der Regel eine Auswahl verschiedener Marken finden. Sinnvoll ist es aber auch, sich direkt an das Label zu wenden. Speziell wenn man eine Frage zu einem bestimmten Modell hat, kann sie sehr gut beim Hersteller beantwortet werden. Wer schon Uhren von Fossil gesehen hat, die dem individuellen Geschmack entsprechen, sollte daher auf der Fossil-Homepage nachsehen. Bekannt wurden diese Uhren durch den typischen Retrolook, der heute immer noch mit dieser Marke verbunden wird. Natürlich hat sich das Label weiterentwickelt und bietet heute für Männer und Frauen sowohl elegante als auch sportliche Uhren in einer hohen Qualität an.

Mein Tipp: Fossil.de

Vorsicht vor Fälschungen

Vorsicht: Plagiat bei UhrenGenerell kann man natürlich auch über eine Suchmaschine nach Markenuhren suchen und wird dann an die entsprechenden Shops weitergeleitet.
Vermeiden sollte man allerdings, dass man eine Uhr über dubiose oder unbekannte Händler kauft. Oft werden Markenuhren über Auktionsplattformen angeboten, wo man sich nicht sicher sein kann, ob es sich um Originale oder billige Fälschungen handelt. Damit man nicht auf einen Betrüger hereinfällt, sollte man sich über die Preise der Originale informieren. Ist eine Markenuhr auffällig günstig, sollte man Abstand nehmen.

Generell achtet man zudem auf die geschäftlichen Daten. Ein seriöser Händler hat in seinem Profil immer ein vollständiges Impressum. Handelt es sich um einen scheinbar deutschen Anbieter, der seinen Geschäftssitz jedoch in Kolumbien hat, wirkt dies auffällig. Auf der sicheren Seite ist man, wenn er sich in Deutschland oder zumindest innerhalb der Europäischen Union (EU) befindet. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen dürfen natürlich nicht fehlen.

Auf das Design der Homepage und die Fotografien ist ebenfalls zu achten: Bilder und Layout sollten professionell wirken, damit nicht der Eindruck entsteht, dass hier versucht wird, mit unlauteren Mitteln eine schnelle Mark zu machen.

Fotos:
© Marco2811 – Fotolia.com
© iggyphoto – Fotolia.com

Bleib dran..

Immer informiert bleiben...

Speak Your Mind

*